STARTSEITE     GRUNDINFORMATION     KURSINHALTE     ABLAUFPLAN     ANMELDUNG    KONTAKT
    RÜCKBLICKE 2020

DIE ALLERTREUESTE FREINDIN
Pretiosen der österreichischen Lauten- und Streichermusik



DER GANZ BESONDERE GEIGEN- & LAUTENKURS

15. - 19. Juli 2020
Dominikanerkloster Retz, Klostergasse 37, 2070 Retz/Austria

 

DER GANZ BESONDERE GEIGEN- & LAUTENKURS
fand vom 15. - 19. Juli 2020 im Dominikanerkloster Retz im Weinviertel, NÖ, statt.


Hierbei wurde ein exquisites neues Kursformat auf die Beine gestellt: es handelte sich um einen Kammermusikkurs mit Lauten (Lt. Hubert Hoffmann), Geigen (Lt. Gunar Letzbor) und Gamben (Lt. Claire Pottinger-Schmidt), bei dem hauptsächlich aus Wenzel Ludwig von Radolts 1701 gedruckten Werk „Die allertreueste Freindin“ musiziert wurde.
Am Vormittag wurde kammermusikalisch auf drei verschieden großen 11-chörigen Lauteninstrumenten und Colachone teils chorisch gespielt, dann gab es inspirierende Einzellektionen. Nachmittags musizierten gegründete Kammerensembles mit Lauten und Streicher, wobei meist alle 3 Lehrende anwesend waren und mit großer Expertise zur Verfügung standen.
Sonntag vormittags wurden im Rahmen des Gottesdienstes erarbeitete Werke zur Freude der Gemeinde musiziert.

 

KURSINHALTE

Violine
(Dozent: Gunar Letzbor)

Ausgehend von J.J. Vilsmayrs Solopartiten und H.I.F. Bibers Schutzengel-Passacaglia wird der Weg des polyphonen Violinspiels über C.A. Lonatis Violinsonaten bis zu J.S. Bachs „Sei Solo“ beleuchtet.

Laute
(Dozent: Hubert Hoffmann)

Die Lautentabulaturen aus Stift Kremsmünster in Oberösterreich als Kompendium eines österreichischen Lauten-Stiles.
Eine Spurensuche im Repertoire und den verwendeten Instrumenten.
Werke zur freien Auswahl.

Kammermusik
(Dozent: Claire Pottinger; Unterstützung: Hubert Hoffmann, Gunar Letzbor)

Lautenkonzerte von F.I. Hinterleitner, J.G. Weichenberger, W.L. Radolt und W.J. Lauffensteiner für 1 - 3 Violininstrumente, Viola da Gamba, 1 - 3 11-chörige Lauteninstrumente und Colachone.


(c) Richard Labschütz

Geplanter Ablauf

Mittwoch 15.7.2020

-
15:00 Uhr
16:00 – 19:00
19:00 Uhr

Anreise
Vorbesprechung und Einteilung
Einzel-Lektionen
Heurigenbesuch

Donnerstag 16.7.2020
Freitag 17.7.2020

Samstag 18.7.2020

10:00 - 13:00
13:00 Uhr
15:00 - 18:00
-
 
-

Einzel-Lektionen
Gemeinsames Mittagessen
Kammermusik
Freie Abendgestaltung mit Möglichkeiten zum Konzertbesuch
Optional: Kammermusik

Sonntag 19.7.2020

11:00 Uhr
13:00 Uhr
-
Abschlusskonzert der Teilnehmer
Gemeinsames Mittagessen
Abreise

(c) Richard Labschütz
(c) Richard Labschütz

(c) Richard Labschütz
(c) Richard Labschütz

(c) Richard Labschütz
(c) Richard Labschütz

(c) Richard Labschütz
(c) Richard Labschütz

 

Zum Seitenanfang